Ausbildungswege

Vom Kurs zum Ausbildungslehrgang für den qualifizierten Nachwuchs


Ein vielfältiges Bildungsangebot sichert berufliches Wachstum und Vorankommen. In Südtirol gibt es zahlreiche Ausbildungswege für Jugendliche, Quereinsteiger oder Menschen mit langjähriger Berufserfahrung. Dazu zählen die Lehre, die Meisterausbildung sowie zahlreiche Weiterbildungskurse. Berufsschulen bieten Ausbildungslehrgänge zu interessanten Berufen. Graphiker, Buchhalter oder Verkäufer sind nur einige davon. 

Die Verbandsarbeit
Damit das Angebot auch zeitgemäß und attraktiv bleibt, leistet der hds in Vertretung seiner Mitglieder verbandspolitische Arbeit in verschiedenen Kommissionen und Arbeitsgruppen. Dazu gehören die Arbeitsgruppe Bildungsordnung Verkauf und die paritätische Kommission. Außerdem ist der Verband Kommissionsmitglied bei Diplomprüfungen für die Berufsqualifizierung Bürofachkraft, Verkäufer und für die spezialisierte Fachkraft für Verwaltung und Verkauf bzw. Handel.

My Way
Einen Einblick in den Ausbildungswegen und dessen Berufsmöglichkeiten im Handel, den Dienstleistungen und der Gastronomie, bietet der hds über das landesweite Projekt My Way.



Ein Thema des Bereichs Berufsbildung


 
 
 
 
 
 
 
 

 
Angebot anfragen