29/06/2022

Der Weg in die Selbstständigkeit

Die Betriebsberatung begleitet Sie bei Ihrem Vorhaben.

Seine eigene Geschäftsidee umzusetzen und sich selbstständig zu machen, ist der Traum vieler Menschen. Wer vor Ideen sprüht, kann seine Leidenschaft zum Beruf machen. Durch die Selbstständigkeit finden viele die richtige berufliche Selbstverwirklichung.

Gedankliche Schritte

Um sein eigenes Unternehmen erfolgreich aufzubauen und es auch auf dem Markt behaupten zu können, ist eine allumfassende Beratung und Begleitung in der Gründungsphase unerlässlich.
Es gilt die notwendigen Voraussetzungen für den Beginn der Tätigkeit zu klären und die passende Rechtsform für das neue Unternehmen ausfindig zu machen. Ebenso müssen die steuerlichen Themen berücksichtigt werden und eventuelle Fördermöglichkeiten ins Auge gefasst werden.
Die hds Servicegenossenschaft bietet Neugründern eine umfassende Dienstleistungspalette an, um das Unternehmen auf die Beine zu stellen. Wir bieten den angehenden Unternehmern ein kostenloses Erstgespräch an, in dem wir eine Orientierung, über die zur Verwirklichung der Geschäftsidee vorzunehmenden Schritte aufzeigen und gemeinsam das entsprechende Dienstleistungsangebot definieren.

Die Betriebsberatung in der hds Servicegenossenschaft bietet als Branchenexperte im Zuge der Umsetzung
  • die passenden Dienstleistungen an,
  • steht für die Erstellung von Businessplänen zur Seite,
  • hilft bei Finanzierungsfragen,
  • behandelt steuerliche Aspekte,
  • kümmert sich um Themen rund um Sozialversicherungsbeiträge, Gründung einer Gesellschaft usw.,
  • begleitet Sie ganzheitlich und
  • erledigt auch die im Zuge der Gründung vorzunehmenden bürokratischen Schritte, wie etwa die Eröffnung der MwSt.-Position, die Meldung des Tätigkeitsbeginns, die Eintragung in die Handelskammer.

Die hds Servicegenossenschaft ist spezialisiert auf die Sektoren Handel, Dienstleistungen und Gastronomie. Ihre langjährige Erfahrung ermöglicht es, eine fundierte Gründungsberatung zu bieten, die Chancen und Risiken eines Gründungsvorhabens besser einzuschätzen und konzeptionelle Optimierungspotenziale aufzuzeigen. Die Experten der hds Servicegenossenschaft sind Partner der Handelskammer Bozen, die heuer im Mai und zum wiederholten Male den Gründertag für angehende Betriebsgründer organisiert hat. Zahlreiche Experten und erfolgreiche Jungunternehmer haben von ihren Erfahrungen berichtet und den Gründertag 2022 mit Anregungen und nützlichen Tipps bereichert.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Franz Josef Dorfmann

Betriebsberatung
Bereichsleiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 424
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

28/03/2024

Messeteilnahme: Wegweiser für Landesbeiträge

50 % der Kosten werden den Unternehmen für die Teilnahme an Messen zurückerstattet. Die Landeswirtschaftsförderung sieht auch für die nächsten zwei Jahre eine Reihe von Beiträgen für die Internationalisierung vor. Welche Kosten hier reinfallen und ...
 
 

01/03/2024

Eine sorgfältige Unternehmensübergabe wird in 5 Jahren geplant

Planen Sie den Übergang Ihres Unternehmens an die nächste Generation? In Südtirol stehen rund 40.000 Unternehmen vor dieser Herausforderung, wobei über 7.000 von Personen geleitet werden, die älter als 62 Jahre sind. Angesichts des derzeitigen ...
 
 

20/02/2024

Beiträge für Nahversorgungsdienst: Ansuchen innerhalb April einreichen

Handelsbetriebe, die einen „Nahversorgungsdienst“ anbieten, können auch in diesem Jahr einen Beitrag beim Land ansuchen. Diese Unternehmen betreiben Detailhandel in ländlichen Gebieten mit einer großen Auswahl an frischen und konservierten ...
 
 

16/02/2024

Förderung für Unternehmen: bis zu 50% für Beratungen und Wissensvermittlung

Für Beratungen und Wissensvermittlung können Unternehmen eine Förderung beim Land beantragen. Auch für die nächsten zwei Jahre ist eine Auszahlung zwi-schen 30 und 50% der Gesamtausgaben vorgesehen. Die Förderung gilt für Unter-nehmen, die im ...
 
 
 
Kontaktiere uns