18/01/2022

Neuer Einheitsscheck für Familien ab März

Er ersetzt Familienzulage und Steuerfreibeträge für Kinder

Ab März 2022 wird der Einheitsscheck („assegno unico universale“) das Geburtengeld, die staatliche Familienzulage („ANF“), den Babybonus und die Steuerfreibeträge für Kinder unter 21 Jahren ersetzen. Alle Beträge, die derzeit vom Arbeitgeber auf dem Gehalts- bzw. Lohnstreifen anerkannt oder vorgestreckt werden, werden somit abgeschafft, um einer einzigen Beitragsleistung Platz zu machen.

Die Zulage wird direkt von der Sozialversicherungsanstalt INPS verwaltet und ausbezahlt. Die Arbeitnehmer können mittels Antrags, der auf dem Portal www.inps.it verfügbar ist, oder über ein Patronat um den neuen Einheitsscheck („assegno unico“) ansuchen. In der hds Servicegenossenschaft können Sie sich an die Experten der Vorsorgeberatung dafür wenden. 

Der Betrag variiert von mindestens 50 Euro (25 Euro für volljährige Kinder) bis zu maximal 175 Euro (85 Euro für volljährige Kinder) pro Kind und kann durch den Isee-Wert beeinflusst werden.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Lydia Salamon

Lohnbuchhaltung und Arbeitsrecht
Bereichsleiterin BLE und Arbeitsrechtberaterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 320
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

25/11/2022

Weihnachtszeit: Entlohnung im Handel

Für die außerordentlichen Arbeitszeiten der Mitarbeiter im Handel während der Advents- und Weihnachtszeit gilt für die Entlohnung eine Sonderregelung. Die Mehrarbeit wird je nach Feiertag unterschiedlich vergütet. Wir fassen die Bedingungen ...
 
 

21/11/2022

Fringe Benefits auf 3.000 Euro erweitert

Am 18. November ist die Erweiterung der Höchstgrenze der Fringe Benefits für Arbeitnehmer von 600 auf 3.000 Euro in Kraft getreten. Die Maßnahme wird vom Dekret „Aiuti quater“ vorgesehen und zielt insbesondere darauf ab, die Kosten für Wasser, Strom ...
 
 

12/09/2022

Sachleistungen "Fringe Benefits": 600 Euro für 2022

Mit dem Gesetzesdekret "aiuti-bis" wird der Schwellenwert für das Jahr 2022 für die Steuerbefreiung von Sachleistungen vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer von 258,23 Euro auf 600,00 Euro angehoben. Außerdem wurde der Anwendungsbereich der ...
 
 

31/08/2022

Eltern- und Vaterschaftsurlaub neu geregelt

Kürzlich wurden wichtige Neuerungen für den Eltern- und Vaterschaftsurlaub zu Vereinbarung von Familie und Beruf eingeführt. Der berufstätige Vater kann ab zwei Monate vor dem mutmaßlichen Geburtstermin und innerhalb der folgenden ...
 
 
 
Angebot anfragen