04/10/2022

Handelsagenten und –vertreter im hds: „Wir beeinflussen 70 Prozent des BIP!“

V.l. Peter Brugger, Elmar Micheli, Thomas Hell, Tanja Stimpfl, Elena Montagnoli, Mauro Conci, Marco Gaspari und Andrea Busini. (Es fehlt Roberto Maffia).
Peter Brugger, Andrea Busini, Mauro Conci, Marco Gaspari, Thomas Hell, Roberto Maffia, Elmar Micheli, Elena Montagnoli und Tanja Stimpfl bilden den neuen Vorstand der Handelsagenten und –vertreter im Wirtschaftsverband hds (Fnaarc). Sie wurden bei der 58. Generalversammlung des Fachverbandes gewählt, die vor kurzem am Hauptsitz des hds in Bozen stattgefunden hat. Die Präsidentin und Vizepräsidentin wurden in der ersten, konstituierenden Sitzung des neuen Vorstandes gewählt: Es sind Elena Montagnoli (Präsidentin) und Tanja Stimpfl (Vizepräsidentin).

Der scheidende Präsident, Vito De Filippi, eröffnete die Versammlung und informierte über die Tätigkeit des vergangenen Jahres und machte auch einen Rückblick auf seine fünfjährige Amtszeit. Die Pandemie spielte auch in der Berufsgruppe der Agenten und Vertreter eine große Rolle, denn bei der Ausübung dieses Berufs ist der direkte Kontakt mit dem Kunden von extremer Wichtigkeit. Die steigenden Energiekosten, hauptsächlich die des Treibstoffes, machen es zudem nicht leichter. Dennoch lud De Filippi seine Berufskollegen ein, positiv in die Zukunft zu schauen. Der Beruf ist zwar von den verschiedenen Krisen gebeutelt, aber bis diese Berufssparte im Stande ist, rund 70 Prozent des BIP zu beinflussen, wird es Zukunft für diese Berufsgruppe geben.

hds-Direktor Bernhard Hilpold berichtete in seiner Begrüßung über die Neuigkeiten der Verbandsarbeit und betonte die Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements. Die vor fünf Jahren begonnene Zusammenarbeit mit der hds Servicegenossenschaft, vor allem mit dem Patronat Enasco und der Rechtsberatung, hilft vielen Handelsganten und -vertretern.

An der Generalversammlung teilgenommen hat auch der Präsident des gesamtstaatlichen Verbandes, Alberto Petranzan, der zum Thema „Der Wert eines Verbandes, für Handelsagenten und-vertreter, die sich mit einem ständig verändernden wirtschaftlichen Umfeld konfrontieren müssen“ referierte. Er betonte, dass sich die Tätigkeit des Agenten stark im Wandel befinde. Vor allem aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung müsse die Berufsgruppe mit der Zeit mitgehen und vor allem die Chance dieses Wandels sehen.

Weiterer Gastreferent war Gianluca Cavalluzzi, Geschäftsentwickler Randstad, der das Thema „Market Insights“: Nachfrage von Handelsagenten im Biennium 2020-2022, präsentierte. Abschließend informierte der Generalsekretär des gesamtstaatlichen Verbandes, Pietro Coletti, über die neuesten Konventionen der Stiftung Enasarco.
 
Präsidentin Elena Montagnoli (l.) und Vizepräsidentin Tanja Stimpfl.
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

01/12/2022

„Weihnachtaktionen sorgen für positive Stimmung!“

„Trotz der vielen aktuellen Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft, blicken die Unternehmer leicht optimistisch in die nahe Zukunft“, betont Christian Giuliani, Präsident des Bezirks Bozen Land im Wirtschaftsverband hds ...
 
 

28/11/2022

Kunden können medizinische Produkte weiterhin bar bezahlen

Die Optiker-Optometristen im Wirtschaftsverband hds haben vor kurzem Klarheit in einem für die Kunden wichtigen Aspekt geschaffen: Für diese gilt die Möglichkeit, medizinische Produkte – in diesem Fall Korrekturbrillen - weiterhin bar bezahlen zu ...
 
 

24/11/2022

Die Freien Tankstellen im hds wählen neuen Vorstand

Walter Gasser (Mebo Süd), Richard Kompatscher (Mebo Rast), Theodor Lanthaler (EUM) und Haimo Staffler (Multi Energy) bilden den neuen Vorstand der Freien Tankstellen im Wirtschaftsverband hds. Die Wahl fand vor kurzem im Hauptsitz ...
 
 

23/11/2022

hds beim Deutschen Handelskongress 2022 in Berlin

Bei der diesjährigen Ausgabe des Deutschen Handelskongresses in Berlin, der in diesen Tagen stattgefunden hat, wurde mit großer Mehrheit Alexander von Preen zum neuen Präsidenten des Handelsverbandes Deutschland (HDE) gewählt. Der ...
 
 
 
Kontaktiere uns