23/11/2022

hds beim Deutschen Handelskongress 2022 in Berlin

„Länderübergreifendes Treffen in Südtirol vorgeschlagen!“

Der Präsident des Wirtschaftsverbandes hds, Philipp Moser (l.) mit dem neuen Präsidenten des Handelsverbandes Deutschland, HDE, Alexander von Preen.
Bei der diesjährigen Ausgabe des Deutschen Handelskongresses in Berlin, der in diesen Tagen stattgefunden hat, wurde mit großer Mehrheit Alexander von Preen zum neuen Präsidenten des Handelsverbandes Deutschland (HDE) gewählt. Der Präsident des Wirtschaftsverbandes hds, Philipp Moser, befand sich unter den Gratulanten und konnte mit dem neuen Verbandspräsidenten ein erstes Gespräch über aktuelle Themen der Branche führen. Moser überbrachte dabei auch die Glückwünsche des Präsidenten des gesamtstaatlichen Dachverbandes Confcommercio, Carlo Sangalli. Von Preen möchte den Austausch zwischen Deutschland und Italien intensiv pflegen und die Kontakte ausbauen. hds-Präsident Moser hat ihm vorgeschlagen, ein Gipfeltreffen der beiden Wirtschaftsverbände in Südtirol zu organisieren, was beim HDE-Präsidenten auf große Zustimmung stieß.

Beim Handelskongress Deutschland, der von der bekannten Journalistin und Fernsehmoderatorin, Dunja Hayali, moderiert wurde, waren über 1000 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie politische Entscheidungsträger anwesend, so unter anderem auch der deutsche Bundesfinanzminister Christian Lindner und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck. Dabei standen insbesondere die Stärkung des Unternehmertums im stationären und digitalen Handel, die Handelswelt als innovative Branche mit Zukunft, für ein Mehr an Nachhaltigkeit und darüber hinaus die Entwicklung und Erhaltung attraktiver Innenstädte und Ortszentren im Mittelpunkt.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

30/01/2023

Digitalisierungsoffensive für den Südtiroler Handel wird weitergeführt

Auch 2023 werden Kleinstunternehmen in Südtirol mit bis zu fünf Mitarbeitern in ihren Bemühungen um Digitalisierung unterstützt. Das Land stellt entsprechende Fördergelder zur Verfügung, für die Betriebe bis spätestens 31. Oktober ...
 
 

26/01/2023

Bozen: „Wir brauchen ein Highlight, das Sichtbarkeit bringt!“

Kürzlich fand im Rathaus Bozen ein Treffen zwischen dem Bozner Bezirkspräsidenten des Wirtschaftsverbandes hds, Thomas Rizzolli, der Stadträtin für Wirtschaft, Tourismus und Stadtmarketing, Johanna Ramoser, sowie ...
 
 

26/01/2023

Tankstellenpächter im hds: hohe Protestbeteiligung in Südtirol

Laut ersten Daten war die Beteiligung an der gesamtstaatlichen Protestaktion der Tankstellenpächter in Südtirol außerordentlich hoch im Vergleich zu anderen, ähnlichen Situationen in der Vergangenheit. „Selbst ich bin überrascht, denn wir rechneten ...
 
 

24/01/2023

Nahversorgung wird in Südtirol weiter gefördert und ausgebaut

Die Förderung für die Aufrechterhaltung des einzigen bzw. Eröffnung des ersten Nahversorgers wird auch heuer weitergeführt. Das hat die Landesregierung in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Zudem wurde die Beitragssumme für die Aufrechterhaltung ...
 
 
 
Kontaktiere uns