13/10/2021

Messe Hotel 18.–21. Oktober

Durch den persönlichen Kontakt, durch die Qualität der Produkte, durch das Event- und Informationsprogramm - und durch die Ideen, die ganz von selbst bei jedem Treffen in der Messe geboren werden. Und so nutzen verschiedene Fachgruppen im hds - Bäcker, Reisebüros, Eventdienstleister und Großhändler - die Fachmesse für das Hotel- und Gastgewerbe als Plattform für ihr Impression Management. Unterstützt werden sie dabei tatkräftig vom Südtiroler Getränke Ring.

Aufgrund der zu berücksichtigenden Corona-Sicherheitsmaßnahmen verläuft die Hotel 2021 ähnlich wie im Vorjahr. Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher und Aussteller steht dabei erneut im Fokus. Einige informative Highlights, die Präsentation ausgewählter Feinkostspezialitäten und traditioneller Qualitätsprodukte werden das Messeprogramm bereichern.

Den Auftakt machen am Eröffnungstag, den 18. Oktober die Bäcker. Sie stellen an diesem wie auch am Folgetag, den 19. Oktober ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis. Mit selbstgebackenen Brötchen und Hefegebäck werden sie bei den Standgästen punkten. Überreichen wird das schmackhafte Säckchen voll Brot? Lai ban Bäck! die Südtiroler Brotkönigin, Petra Baumgartner. Mit weiteren besonderen Schaustücken werden die Bäcker zusätzliche Akzente setzen und die Teilnehmer erfreuen.

Auf dem Gemeinschaftsstand präsentieren sich gleich wie im vergangenen Jahr die Dienstleister im hds. Die Eventdienstleister werben für ihre Sparte und ihren fachübergreifenden Service. Auch die Reisebüros wollen durch Kompetenz und einem individuellen Beratungsangebot überzeugen. Mit ihrer emotionalen Botschaft und einem kleinen Präsent wollen sie die Messeteilnehmer faszinieren, begeistern und langfristig binden.

Der Südtiroler Getränke Ring schenkt auf dem Gemeinschaftsstand des hds schmackhaftes Bier und erfrischende Getränke auf.

Und der hds nutzt diese Gelegenheit, um das neue Projekt monni digital vorzustellen.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

18/01/2023

monni kassieren: nützliche Erklärungstools

monni ist eine Erfolgsgeschichte: 2022 wurden 47.500 Gutscheine mit einem Gesamtwert von 17,8 Millionen Euro verschenkt. Die Gutscheine werden nun landesweit in 950 Mitgliedsbetrieben des hds kommissionsfrei eingelöst.

Damit das Inkasso ...
 
 

21/12/2022

Ab 1. Jänner keine Kommissionen für alle Zahlungen unter 10 Euro

Gute Nachrichten für viele Betriebe in Südtirol! Der Wirtschaftsverband hds wartet mit einer einmaligen und einzigartigen Neuigkeit exklusiv für Südtirol auf: Die Kartenzahlungen unter 10 Euro auf den Pos-Geräten in allen Betrieben, die zum ...
 
 

14/12/2022

„monni“ bricht alle Rekorde: Über 9 Millionen Euro für Südtirols Wirtschaft!

Das ist Rekord: 2022 wurden bisher in Südtirol über 28.000 monni-Gutscheine mit einem Gesamtwert von über 9 Millionen Euro verschenkt. Im Vergleich dazu waren es 2021 knapp 5 Millionen Euro. monni ist der Geschenkgutschein vom ...
 
 

07/12/2022

Bäcker und Konditoren im hds treffen Bischof Ivo Muser

Im bischöflichen Ordinariat in Bozen fand in diesen Tagen das mittlerweile zur Tradition gewordene Frühstück statt, das die Bäcker und Konditoren im Wirtschaftsverband hds jährlich mit Bischof Ivo Muser zum Nikolaustag organisieren. Bei der ...
 
 
 
Kontaktiere uns