10/11/2020

hds: bisherige Corona-Einzelaktionen der Landesregierung nicht zielführend

Präsident Philipp Moser appelliert: „Weiterhin an den lokalen Handel glauben!“

Der hds nimmt bezugnehmend auf das bisherige Krisenmanagement des Landes eines zur Kenntnis: Die bisherigen Einzelmaßnahmen und -aktionen waren nicht zielführend, sie haben nicht gegriffen und sorgten nur für Verwirrung.„Vor allem im Handel haben die verschiedenen Maßnahmen zurecht für aufgebrachte Stimmung gesorgt. Einkaufen ist in Südtirol auch in Zeiten von Corona immer sicher gewesen. Der Handel war und ist definitiv kein Hotspot“, betont hds-Präsident Philipp Moser.

„Man hätte früher allgemeinere, drastischere Maßnahmen treffen und nicht den Handel als Corona-Multiplikator abstempeln sollen. Es war klar, dass die ursprünglich bis 22. November vorgesehenen Schließungen nichts bringen. Jetzt gibt es die berechtigte Befürchtung, dass die Schließungen bis weit in den Dezember andauern werden – für das Weihnachtsgeschäft eine dramatische Situation für unseren lokalen Handel!“, warnt Moser.

Der hds hofft, dass der Handel in Südtirol spätestens Anfang Dezember wieder arbeiten kann. „Mein Aufruf geht an alle Südtiroler, inklusive Politik, Entscheidungsträger, Verbände und Organisationen aller wirtschaftlichen, sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Sparten: Glauben wir weiterhin an unsere vielen lokalen Handels- und Dienstleistungsbetriebe! Kaufen und konsumieren wir lokal. Nur so können wir Arbeitsplätze vor Ort erhalten und lebendige sowie attraktive Dörfer und Städte garantieren. Alles andere wäre verheerend“, so der Appell des hds-Präsidenten.
 
hds-Präsident Philipp Moser.
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

23/06/2022

Glückliche Gewinner in Klausen

Der Ortsausschuss Klausen des Wirtschaftsverbandes hds hat zwischen 7. Mai und 11. Juni 2022 erstmals das groß angelegte Gewinnspiel „Klausen gfollt“ organisiert. Teilgenommen haben insgesamt 41 heimische Betriebe. Kürzlich wurden ...
 
 

15/06/2022

Der Wirtschaftsverband stellt sich neu auf

Der Wirtschaftsverband (heute hds) ist im fernen 1946 aus dem Einzelhandel geboren und nach mittlerweile 76 Jahren stetig gewachsen: zahlreiche neue Wirtschaftssektoren sowie Unternehmenszweige sind dazugekommen und ...
 
 

14/06/2022

Protestaktion der Gastronomie: Essensgutscheine werden nicht angenommen

Der gesamtstaatliche Dachverband der Gastronomie Fipe (Federazione italiana pubblici esercizi), dem die Fachgruppe Gastronomie im Wirtschaftsverband hds angehört, ruft alle Gastronomiebetriebe zu einer staatsweiten Protestaktion ...
 
 

13/06/2022

Ötzi-Museum im Ex-Ina-Gebäude: „Ein stimmiges Projekt mit vielen Vorteilen!“

In diesen Tagen wurde den Mitgliedern des Bezirksausschusses Bozen Stadt und Land im Wirtschaftsverband hds das Projekt für das neue Archäologie-Museum in der Landeshauptstadt vorgestellt. Die Bezirkspräsidenten Simone Buratti und Christian ...
 
 
 
Angebot anfragen