09/09/2020

LDAS-Kurs: Sichern Sie sich Ihren Platz

In jedem Betrieb muss ein Leiter der Dienststelle für Arbeitsschutz (LDAS) ernannt werden. Diese Ernennung fällt in die direkte Verantwortung des Arbeitgebers und er muss dementsprechend geschult werden. Der hds organisiert am 21. September einen Auffrischungskurs in deutscher Sprache. Das Seminar richtet sich an Dienststellen mit einem niedrigen Risiko und findet von 8:30 bis 15:30 Uhr am hds-Hauptsitz in Bozen statt.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Verena Kasal

hdsweiterbildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 323
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

20/06/2022

Sicherheit am Arbeitsplatz, noch Plätze frei!

Da dieses Thema von großer Bedeutung ist, plant der hds ständig eine breites Schulungsangebot im Bereich der Sicherheit am Arbeitsplatz. In diesem Zusammenhang werden demnächst zwei Kurse stattfinden, für die es noch einige freie Plätze gibt.
 
 

25/05/2022

Kostenlose Kurse und Lehrgänge

Die hdsweiterbildung bietet eine Reihe von Weiterbildungsangeboten an, für die die Anmeldung für Unternehmer und ihre Mitarbeiter kostenlos ist. Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds finanziert. Bei ...
 
 

26/04/2022

RAEE/AEE-Jahresmeldung fällig

Die Menge an importierten elektrischen und elektronischen Geräten (RAEE/AEE)ist innerhalb 21. Mai 2022 beim Staat zu melden.

Die Jahresmeldung wird auf telematischem Weg (
 
 

22/04/2022

TikTok und Influencer-Marketing

Tatjana Finger ist leidenschaftliche Social Media Managerin und gehört zum ausgewählten Referenten-Team der hdsweiterbildung für die Kurse aus der Kategorie „Digitalisierung & Social Media“. In einem Interview gibt sie Aufschluss, wieso die auch ...
 
 
 
Angebot anfragen