12/10/2021

Privacy und Green Pass

Wie bereits bekannt ist, wird ab dem 15. Oktober der Nachweis des Green Pass auch für den Zugang zu Arbeitsplätzen erforderlich sein. Der Green Pass enthält einen QR-Code, mit dem seine Gültigkeit und Echtheit überprüft werden kann. Die Überprüfung dieses QR-Codes bringt die Verarbeitung personenbezogener Daten mit sich. Arbeitgeber müssen, als Verantwortliche der Datenverarbeitung, im Sinne des Datenschutzes geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. Es gilt stets der Grundsatz der Minimierung der Daten, so dass nur jene Daten bearbeitet werden sollen, die für die Prüfung des Green Pass unbedingt erforderlich sind. Der zur Überprüfung Beauftragte kann und sollte nur die erforderlichen Daten und das Vorhandensein des grünen Häkchens im QR-Code, d. h. die Gültigkeit des Green Pass, überprüfen, ohne in Erfahrung zu bringen auf welcher Grundlage der Green Pass ausgestellt worden ist.

Der Arbeitgeber, als Verantwortlicher der Datenverarbeitung, muss die betroffenen Personen mittels geeigneter Datenschutzbelehrung über die Zwecke der Datenverarbeitung im Rahmen der Kontrolle des Green Passes informieren. Diese zusätzliche Verarbeitung von Daten muss auch im Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten vermerkt werden.

Wir erinnern daran, dass die Rechtsberatung der hds Servicegenossenschaft als Dienstleistung für hds Mitglieder Beratungen zum Thema Datenschutz anbietet.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott.ssa Jasmin Lumetta

Rechtsberatung
Bereichsleiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 422
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

24/08/2022

Rechtsberatung: Referenzen und Projekte

Langjährige Erfahrung in spezifischen, sektorenbezogenen und lokalen Bereichen: das sind die konkreten Vorteile, die unsere Rechtsexperten den Unternehmen bieten, indem sie ihnen aktiv beratend zur Seite stehen. Eine Reihe von zufriedenen Kunden, ...
 
 

21/07/2022

Rechtliche Absicherung durch Verträge

Während eines Arbeitstages sollten sich die meisten Streitigkeiten rechtlicher Natur in einem Unternehmen, durch bereits vorab vertraglich festgelegte Klauseln lösen lassen. Doch bei Nichtvorhandensein einer vertraglichen Basis muss oft nachträglich ...
 
 

30/05/2022

Schon mal an eine Geheimhaltungsvereinbarung gedacht?

Meist beginnt es mit einem Ideenaustausch und entwickelt sich dann zu einem vollwertigen Projekt: Wenn eine Zusammenarbeit unter Unternehmer oder Unternehmen entsteht, kann bereits in der Anfangsphase eine Geheimhaltungsvereinbarung (auch ...
 
 

03/05/2022

Alles rund um das Thema Franchisevertrag

Der Franchisevertrag ist ein immer häufiger verwendetes Vertragsmodell. Im italienischen Recht unterliegt es einem eigenen Gesetz (Gesetz Nr. 129/2004). Um die Rechtmäßigkeit eines Vertrages sicherzustellen und verschiedene Probleme und ...
 
 
 
Angebot anfragen