Elternurlaub

Wir stellen Ihren Antrag zur Freistellung


Die Vorsorgeberatung der hds Servicegenossenschaft ist Ihnen bei der Antragstellung des Elternurlaubs für Mütter und Väter behilflich.

Beide Elternteile haben innerhalb der ersten zwölf Jahre jedes Kindes Anrecht auf bis zu sechs Monate fakultativen Elternurlaub. Die fakultative Abwesenheit ermöglicht den Eltern der Arbeit fernzubleiben, um sich der Erziehung des Kindes zu widmen.

Selbständige Unternehmerinnen haben auf maximal 3 Monate Elternurlaub innerhalb des 1. Lebensjahres des Kindes Anrecht.

Mehr Infos: 

Ein Thema der Vorsorgeberatung
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Michael Riegler

Vorsorgeberatung
Bereichsleiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 316
E-Mail:
 
 
 
 
 

Jasmine Bertagnolli

Vorsorgeberatung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 322
E-Mail:
 
 
 
 
 

Ursula Frieda Malleier

Vorsorgeberatung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 315
E-Mail:
 
 
 
 
 

Dott.ssa Alessandra Princiotta

Vorsorgeberatung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 553
E-Mail:
 
 
 
 
 

Elisabeth Schwienbacher

Vorsorgeberatung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 314
E-Mail:
 
 
 
 
 
Angebot anfragen