16/02/2022

INTRASTAT, neu im Jahr 2022

Ab 2022 werden eine Reihe von Änderungen an der Art und Weise, wie INTRA-Formulare ausgefüllt werden, in Kraft treten. Im Besonderen:
- die trimestrale Intrastat Meldung (für innergemeinschaftliche Einkäufe) wird abgeschafft. Die Schwelle für die monatliche Einreichung der Intrastat Meldung wird auf 350.000 Euro für Gesamteinkäufe im Trimester oder in einem der vier vorhergehenden Trimester angehoben. Das Formular erfordert nicht mehr die Angabe des Landes und des MwSt-Kodex des ausländischen Lieferanten sowie des Betrags der Auslandseinkäufe.
- die trimestrale Intrastat Meldung Intra-2-Quarter (für erhaltene Dienstleistungen) wird abgeschafft; Die Schwelle für die monatliche Einreichung der Meldung Intra-2-Quarter bleibt unverändert. Das Formular erfordert nicht mehr die Angabe des MwSt.-Kodex des ausländischen Leistungserbringers, des Betrags der Umsätze in Fremdwährung, der Art der Leistung, der Art des Inkassos und des Landes in dem die Zahlung erfolgt ist.
- Für Lieferungen innerhalb der EU besteht eine neue Verpflichtung, zu statistischen Zwecken, Informationen über den Ursprung der versendeten Waren anzugeben.
- es wird das neue Modell INTRA 1-sexies eingeführt, das für sog. „call-of stock"-Transaktionen vorbehalten ist;
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Andrea Pircher

Stabstelle Buchhaltung und Steuerberatung
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 311
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

15/06/2022

Vorausgefüllte Steuererklärung 730er online, Vollmacht an Verwandte möglich

Seit diesem Jahr ist es möglich, die Einreichung der vorausgefüllten Steuererklärung (730 precompilato) mit Hilfe eines speziellen Formulars, das auf der Website der Agentur der Einnahmen zur Verfügung steht, an einen Ehepartner oder einen ...
 
 

13/06/2022

Hochzeits- und Unterhaltungsbranche: Verlustbeitrag “HORECA”

Bis zum 23. Juni 2022 ist es möglich, den Antrag für den Verlustbeitrag für die Bereiche HORECA, Hochzeit und Unterhaltung einzureichen. Der Antrag muss vom Steuerpflichtigen selbst oder einem beauftragten Intermediär ...
 
 

10/06/2022

Bonus für Sanierungsarbeiten in Hotels: "Click-day" auf 13. Juni verschoben

Für die Anfrage des Steuerguthabens zugunsten von Hotelstrukturen die Sanierungsarbeiten am Gebäude durchführen, wurde der "Click-Day" auf Montag, den 13. Juni verschoben.

Der Antrag kann online über die speziell eingerichtete ...
 
 

09/06/2022

Beitrag für Tanzlokale und Diskotheken ab 6. Juni

Die Modalitäten und Fristen für die Beantragung des Verlustbeitrages zugunsten "geschlossener wirtschaftlicher Tätigkeiten" wurden festgelegt: Die Begünstigten des Beitrages sind Einrichtungen die ihre MwSt.-Position vor dem 27. Januar 2022 eröffnet ...
 
 
 
Angebot anfragen