17/10/2022

Die Konsumenten halten Bio-Lebensmitteln die Treue

Südtirols Biofachgeschäfte im hds: Neuwahlen

V.l. Claudio Dellantonio (Bio Bazar Bruneck), Armin Theiner (Pro Natura Brixen), Helga Runggaldier (Natur & Leben Sarnthein), Johannes Schweiggl (Bioladen Neumarkt), Präsident Hannes Desaler, Annemarie Paris und Michael Holzer.
Kürzlich haben sich Südtirols Biofachgeschäfte zur jährlichen Vollversammlung im Sitz des Wirtschaftsverbandes hds in Bozen getroffen. Im Mittelpunkt standen der Jahresrückblick 2021/22 und die Wahlen des neuen Vorstands der Fachgruppe. Die Konsumenten halten Bio-Lebensmitteln die Treue - auch in harten Zeiten. „Rückblickend stellen wir fest, dass die Nachfrage an Bio-Lebensmittel nach wie vor ungebrochen ist, und die Konsumenten trotz den aktuellen Herausforderungen auf gesunde Ernährung großen Wert legen. Zudem gehören Nachhaltigkeit und regionale Wertschöpfung zu unseren Werten, die wir als Bio-Fachgeschäfte natürlich gut vermitteln“, zeigt sich der Präsident der Biofachgeschäfte im hds, Hannes Desaler, zufrieden und blickt gespannt in die Zukunft.

Im Zuge der Versammlung hat die Fachgruppe der Bio-Fachgeschäfte ihre Führungsspitze gewählt: Hannes Desaler (Naturalia GmbH) wurde einstimmig als Präsident bestätigt und wird die Funktion des Fachgruppenpräsidenten für ein Jahr bekleiden. Als Vizepräsidentin stellte sich Annemarie Paris (Sanovital KG) zur Verfügung und wurde idem einstimmig gewählt. Den Vorstand unterstützen weiterhin Michael Holzer (Biomarkt GmbH), Armin Theiner (Pro Natura GmbH) und Johannes Schweiggl (Pro Natura).
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Katharina Gutgsell

Fachgruppenleiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 507
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

26/01/2023

Bozen: „Wir brauchen ein Highlight, das Sichtbarkeit bringt!“

Kürzlich fand im Rathaus Bozen ein Treffen zwischen dem Bozner Bezirkspräsidenten des Wirtschaftsverbandes hds, Thomas Rizzolli, der Stadträtin für Wirtschaft, Tourismus und Stadtmarketing, Johanna Ramoser, sowie ...
 
 

26/01/2023

Tankstellenpächter im hds: hohe Protestbeteiligung in Südtirol

Laut ersten Daten war die Beteiligung an der gesamtstaatlichen Protestaktion der Tankstellenpächter in Südtirol außerordentlich hoch im Vergleich zu anderen, ähnlichen Situationen in der Vergangenheit. „Selbst ich bin überrascht, denn wir rechneten ...
 
 

24/01/2023

Nahversorgung wird in Südtirol weiter gefördert und ausgebaut

Die Förderung für die Aufrechterhaltung des einzigen bzw. Eröffnung des ersten Nahversorgers wird auch heuer weitergeführt. Das hat die Landesregierung in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Zudem wurde die Beitragssumme für die Aufrechterhaltung ...
 
 

23/01/2023

Woher kommen Fleisch, Milch und Eier?

Vor kurzem hat der vierte Gesetzgebungsausschuss im Südtiroler Landtag den Gesetzentwurf zur verpflichtenden Herkunftskennzeichnung von Fleisch, Milch und Eiern bei Verabreichung in der gesamten Gastronomie genehmigt. „Die Betriebe verpflichten und ...
 
 
 
Kontaktiere uns