15/12/2022

Dienstleister im hds wählen neue Führungsspitze

„Dynamisch, kreativ und innovativ!“

v.l. Heiner Feuer, Markus Frings, Arnold Malfertheiner, Mario Viganò, Präsident Alexander Fill, Katrin Trafoier, Vizepräsidentin Simonetta Cesaro, Eva Simeaner, Armin Bonamico, Thomas Pohl und Martin Pichler.
Alexander Fill (Präsident IT- und Internetdienstleister) und Simonetta Cesaro (Vorstandsmitglied Unternehmensberater) bilden als Präsident bzw. Vizepräsidentin das neue Führungsduo der Dienstleister im Wirtschaftsverband hds. Beide wurden vor kurzem bei der ersten konstituierenden Sitzung des neuen Ausschusses gewählt. Die weiteren Mitglieder des Ausschusses sind: Katrin Trafoier (Präsidentin Eventdienstleister und Veranstalter), Arnold Malfertheiner (Präsident Werbefachleute Target), Heiner Feuer (Präsident Radio und TV), Markus Frings (Präsident Film), Thomas Pohl (Präsident Unternehmensberater), Eva Simeaner (Präsidentin Verleger), Martin Pichler (Präsident Reisebüros) und Armin Bonamico (Sprecher Fitnessstudios).

Das neue Führungsduo ist begeistert von der neuen Herausforderung. „Der Ausschuss besteht aus Unternehmerinnen und Unternehmern mit großer Kompetenz und Erfahrung in den einzelnen spezifischen Sektoren. Mein Ziel ist es, den Dienstleistungssektor in Südtirol weiterhin zu stärken“, so der frischgewählte Präsident Alexander Fill. Zu Jahresbeginn werden im Rahmen einer Klausurtagung die wesentlichen Themen, Maßnahmen und Projekte der kommenden fünf Jahre definiert.

hds-Präsident Philipp Moser dankte dem neuen Ausschuss für den ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle des dynamischen, kreativen und innovativen Sektors der Dienstleistungen. Im Wirtschaftsverband hds sind aktuell neun organisierte Dienstleisterfachgruppen beheimatet.
 
Der Präsident der Dienstleister im Wirtschaftsverband hds, Alexander Fill, mit Vizepräsidentin Simonetta Cesaro.
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

26/01/2023

Bozen: „Wir brauchen ein Highlight, das Sichtbarkeit bringt!“

Kürzlich fand im Rathaus Bozen ein Treffen zwischen dem Bozner Bezirkspräsidenten des Wirtschaftsverbandes hds, Thomas Rizzolli, der Stadträtin für Wirtschaft, Tourismus und Stadtmarketing, Johanna Ramoser, sowie ...
 
 

26/01/2023

Tankstellenpächter im hds: hohe Protestbeteiligung in Südtirol

Laut ersten Daten war die Beteiligung an der gesamtstaatlichen Protestaktion der Tankstellenpächter in Südtirol außerordentlich hoch im Vergleich zu anderen, ähnlichen Situationen in der Vergangenheit. „Selbst ich bin überrascht, denn wir rechneten ...
 
 

24/01/2023

Nahversorgung wird in Südtirol weiter gefördert und ausgebaut

Die Förderung für die Aufrechterhaltung des einzigen bzw. Eröffnung des ersten Nahversorgers wird auch heuer weitergeführt. Das hat die Landesregierung in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Zudem wurde die Beitragssumme für die Aufrechterhaltung ...
 
 

23/01/2023

Woher kommen Fleisch, Milch und Eier?

Vor kurzem hat der vierte Gesetzgebungsausschuss im Südtiroler Landtag den Gesetzentwurf zur verpflichtenden Herkunftskennzeichnung von Fleisch, Milch und Eiern bei Verabreichung in der gesamten Gastronomie genehmigt. „Die Betriebe verpflichten und ...
 
 
 
Kontaktiere uns