14/02/2022

eTestDays: Elektromobilität für Südtirols Wirtschaft

Jaguar, Alfa Romeo, Opel, Audi, VW: Spätestens 2035 werden die großen Autohäuser nur mehr Elektrofahrzeuge auf den Markt bringen. Bereits heute sind in Südtirol 13 Prozent der neu zugelassenen Privatfahrzeuge elektrisch betrieben. Höchste Zeit also, sich auch im betrieblichen Alltag genauer mit der Elektromobilität auseinander zu setzen.

Eine gute Möglichkeit, einige der neuen Modelle, aber auch bereits etablierte Batterie- und Wasserstofffahrzeuge sowie Plug-in-Hybride und E-Lieferautos vier Tage lang im Betriebsalltag auf Herz und Nieren zu testen, bieten auch heuer wieder die eTestDays. Alle Unternehmen und Betriebe, die Interesse an einer Teilnahme haben, können sich vom 28. Februar bis 11. März 2022 auf der Website www.greenmobility.bz.it zur Aktion anmelden. Mit etwas Glück steht dann während des Testzeitraums im Mai 2022 ein E-Fahrzeug auf dem Firmengelände.

Die Teilnahme an den eTestDays ist für die Betriebe kostenlos. Für die Ladevorgänge an den öffentlichen Alperia-Ladesäulen stellt Neogy den ausgewählten Betrieben außerdem eine kostenlose Ladekarte zur Verfügung. Brennstoffzellenfahrzeuge können kostenlos Wasserstoff bei der Tankstelle des IIT in Bozen Süd tanken.

Die eTestDays werden von Green Mobility in der STA - Südtiroler Transportstrukturen AG organisiert und auch heuer wiederum u.a. vom hds mitgetragen.

Fördermöglichkeiten für Betriebe auch im Jahr 2022
Die Südtiroler Landesregierung gewährt auch 2022 eine Ankaufprämie zur Förderung der Elektromobilität:
• Ankaufsprämie für reine Elektroautos und Plug-in Hybride
• elektrisch betriebene Kleinmotorräder
• elektrisch betriebene Lastenfahrräder
• Heimladestationen
Alle Infos unter www.greenmobility.bz.it
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Martin Stampfer

Orts- und Stadtentwicklung
Bereichsleiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 511
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

08/09/2022

Lebendiger ländlicher Raum bei den Sustainability Days

Im Rahmen der Tage der Nachhaltigkeit, Sustainability Days, in Bozen luden der Wirtschaftsverband hds und der Landesrat Philipp Achammer am in diesen Tagen zu einem umfangreichen Rahmenprogramm zwischen Brixen und ...
 
 

05/09/2022

Sustainability Days in Bozen

Auf Initiative der Landesregierung Südtirols finden vom 6. bis 9. September in der Messe Bozen die ersten Nachhaltigkeitstage für den ländlichen Raum statt. Die Tickets sind kostenlos, aber eine Registrierung ist notwendig unter
 
 

05/08/2022

Nachhaltigkeit: Amazons CO2-Fußabtritt stieg 2021 um 18 Prozent

In diesen Tagen hat Amazon seinen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. „Aus diesem geht hervor, dass der Online-Riese durch seine Aktivitäten 2021 das Äquivalent von 71,54 Millionen Tonnen Kohlendioxid produziert hat, satte ...
 
 

05/07/2022

Kein Südtiroler Sommer ohne lange Einkaufsabende in Dörfern und Städten

Vom Südtiroler Sommerprogramm nicht mehr wegzudenken, waren in den vergangenen Jahren die langen Einkaufsabende mit vielfältigem Rahmenprogramm, die Südtirols Orte belebt haben. „Es war immer ein umfangreiches Angebot, das unsere ...
 
 
 
Angebot anfragen