16/01/2023

hds übernimmt Vorsitz der Jungen Wirtschaft Südtirol

„Netzwerken und Austausch sind ein Mehrwert!“

Der neue Vorstand der Jungen Wirtschaft Südtirol: v.l. Elisabeth Mahlknecht, Anna Schenk, Daniel Schölzhorn, Raffael Peer, Alexander Dallio, Valentina Pezzei, Elisabeth Nardin, Priska Reichhalter und Manuela Holzhammer.
Der Wirtschaftsverband hds übernimmt für 2023 den Vorsitz der Jungen Wirtschaft Südtirol. Die Übergabe erfolgte vor kurzem bei der ersten Sitzung des Zusammenschlusses aller Jugendorganisationen der fünf Südtiroler Wirtschaftsverbände: Junge im hds, Junghandwerker im lvh, Jungunternehmer im Unternehmerverband, Südtiroler Bauernjugend (SBJ) und Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ). Im vergangenen Jahr hatten die Junghandwerker im lvh den Vorsitz über. Rückblickend wurden vor allem zwei Themen und Anliegen vorangetrieben: die Vereinbarkeit Familie und Beruf sowie der Fachkräftemangel. Die Präsidentin der Jungen im hds, Valentina Pezzei, erklärt die Ziele für heuer: „Wir werden wieder verschiedene Events organisieren, aber auch Betriebsbesichtigungen und Treffen mit anderen Jugendverbänden im In- und Ausland. Weiterbildung ist auch ein besonderes Anliegen.“

Im Mittelpunkt aller Aktivitäten der Südtiroler Jungunternehmerinnen und -unternehmer steht der Aufbau eines starken Netzwerkes sowie der regelmäßige Informations- und Erfahrungsaustausch. „In diesen Zeiten begegnen uns viele Herausforderungen. Von daher sind die Zusammenarbeit zwischen aller Jugendorganisationen der Wirtschaftsverbände und das gemeinsame Auftreten unerlässlich, um unsere Ziele zu erreichen“, so Pezzei abschließend.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

26/01/2023

Bozen: „Wir brauchen ein Highlight, das Sichtbarkeit bringt!“

Kürzlich fand im Rathaus Bozen ein Treffen zwischen dem Bozner Bezirkspräsidenten des Wirtschaftsverbandes hds, Thomas Rizzolli, der Stadträtin für Wirtschaft, Tourismus und Stadtmarketing, Johanna Ramoser, sowie ...
 
 

26/01/2023

Tankstellenpächter im hds: hohe Protestbeteiligung in Südtirol

Laut ersten Daten war die Beteiligung an der gesamtstaatlichen Protestaktion der Tankstellenpächter in Südtirol außerordentlich hoch im Vergleich zu anderen, ähnlichen Situationen in der Vergangenheit. „Selbst ich bin überrascht, denn wir rechneten ...
 
 

24/01/2023

Nahversorgung wird in Südtirol weiter gefördert und ausgebaut

Die Förderung für die Aufrechterhaltung des einzigen bzw. Eröffnung des ersten Nahversorgers wird auch heuer weitergeführt. Das hat die Landesregierung in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Zudem wurde die Beitragssumme für die Aufrechterhaltung ...
 
 

23/01/2023

Woher kommen Fleisch, Milch und Eier?

Vor kurzem hat der vierte Gesetzgebungsausschuss im Südtiroler Landtag den Gesetzentwurf zur verpflichtenden Herkunftskennzeichnung von Fleisch, Milch und Eiern bei Verabreichung in der gesamten Gastronomie genehmigt. „Die Betriebe verpflichten und ...
 
 
 
Kontaktiere uns