24/05/2022

Reisebüros im hds wählen neuen Vorstand

Präsident Martin Pichler: „Großer Wunsch nach Urlaub und Reisen.“

Die Fachgruppe der Reisebüros im Wirtschaftsverband hds hat vor kurzem im Rahmen ihrer Vollversammlung den Vorstand samt Führungsspitze neu gewählt. Bestätigt wurden in ihrer Funktion Präsident Martin Pichler und Vizepräsident Marius Gebhard. „Positiv denken, motiviert bleiben und nicht aufgeben: Das waren in den vergangenen zwei Jahren und sind nach wie vor die große Herausforderung für die Südtiroler Reisebüros. Es war keine leichte Zeit für unsere Betriebe und die vielen Mitarbeiter“, betont Präsident Pichler.

Zur aktuellen Lage berichten die lokalen Reisebüros, dass die Sehnsucht bei den Südtirolern nach Urlaub und Reisen groß sei. Die Buchungslage sei zufriedenstellend. „Die Südtiroler Reisebüros mit ihren professionellen Mitarbeitern sind vor, während und nach der Reise immer an der Seite ihrer Kunden und sind auch in Krisenzeiten erreichbar. Wir sind überzeugt, dass unser kompetenter und persönlicher Service, wo Menschen für Menschen da sind, weiterhin sehr geschätzt wird und somit auch die Reisebüros in Zukunft ihre Berechtigung und Bedeutung haben“, so Martin Pichler.

Im Rahmen der Vollversammlung referierte Renè Morawetz, Fachexperte für Vertriebsmanagement mit 27 Jahren Erfahrung in der Touristikbranche, zum Thema Zukunft der Reisebüros. Er meint: „Mitarbeiter sind das höchste Gut!“

Dem neuen Vorstand der Reisebüros im hds gehören folgende Personen an: Verena Wenter, Marius Gebhard, Priska Demetz, Matthias Wieser, Fulvia Bordato, Martin Pichler und Claudia Zucchi.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

30/01/2023

Digitalisierungsoffensive für den Südtiroler Handel wird weitergeführt

Auch 2023 werden Kleinstunternehmen in Südtirol mit bis zu fünf Mitarbeitern in ihren Bemühungen um Digitalisierung unterstützt. Das Land stellt entsprechende Fördergelder zur Verfügung, für die Betriebe bis spätestens 31. Oktober ...
 
 

26/01/2023

Bozen: „Wir brauchen ein Highlight, das Sichtbarkeit bringt!“

Kürzlich fand im Rathaus Bozen ein Treffen zwischen dem Bozner Bezirkspräsidenten des Wirtschaftsverbandes hds, Thomas Rizzolli, der Stadträtin für Wirtschaft, Tourismus und Stadtmarketing, Johanna Ramoser, sowie ...
 
 

26/01/2023

Tankstellenpächter im hds: hohe Protestbeteiligung in Südtirol

Laut ersten Daten war die Beteiligung an der gesamtstaatlichen Protestaktion der Tankstellenpächter in Südtirol außerordentlich hoch im Vergleich zu anderen, ähnlichen Situationen in der Vergangenheit. „Selbst ich bin überrascht, denn wir rechneten ...
 
 

24/01/2023

Nahversorgung wird in Südtirol weiter gefördert und ausgebaut

Die Förderung für die Aufrechterhaltung des einzigen bzw. Eröffnung des ersten Nahversorgers wird auch heuer weitergeführt. Das hat die Landesregierung in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Zudem wurde die Beitragssumme für die Aufrechterhaltung ...
 
 
 
Kontaktiere uns