25/02/2022

Vereinbarkeit, Teilzeit und Flexibilität werden im Handel geboten

Große Nachfrage nach Fachkräften im Südtiroler Handel

Der hds weist auf die derzeit extrem große Nachfrage nach Fachkräften im Südtiroler Handel. „Mit 29.819 Beschäftigten gehört der Bereich zum arbeitskräftestärksten Wirtschaftssektor in Südtirol. Und der Sektor ächzt derzeit unter Fachkräftemangel. Personal wird händeringend quer durch alle Branchen gesucht“, schildert hds-Präsident Philipp Moser die Situation.

Der hds sieht für den Engpass diesen möglichen Lösungsweg: „Der Handel bietet sehr gute Möglichkeiten für Menschen, denen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zeitliche Flexibilität ein Anliegen sind. Es werden etwa sehr viele Teilzeitjobs angeboten“, so Moser. Immerhin arbeitet laut Amt für Arbeitsmarktbeobachtung bereits jetzt fast ein Drittel (9038) aller Beschäftigten in Teilzeit. 17 Prozent davon sind Männer und 83 Prozent Frauen.

Zudem bietet der Handel berufliche Wiedereinstiegsmöglichkeiten und Möglichkeiten für Quereinsteiger. Um diesen großen Anteil an potentiellen Fachkräften anzusprechen und ihnen den Weg zum Handel zu erleichtern, wird sich der hds darum bemühen, eigene Kurse und Weiterbildungen für Quereinsteiger anzubieten. „Es sind alle Hebel anzusetzen, damit unsere Betriebe geeignetes Personal finden und somit neue, zusätzliche Arbeitskräfte einstellen können“, betont Präsident Moser abschließend.
 
hds-Präsident Philipp Moser
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

01/12/2022

„Weihnachtaktionen sorgen für positive Stimmung!“

„Trotz der vielen aktuellen Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft, blicken die Unternehmer leicht optimistisch in die nahe Zukunft“, betont Christian Giuliani, Präsident des Bezirks Bozen Land im Wirtschaftsverband hds ...
 
 

28/11/2022

Kunden können medizinische Produkte weiterhin bar bezahlen

Die Optiker-Optometristen im Wirtschaftsverband hds haben vor kurzem Klarheit in einem für die Kunden wichtigen Aspekt geschaffen: Für diese gilt die Möglichkeit, medizinische Produkte – in diesem Fall Korrekturbrillen - weiterhin bar bezahlen zu ...
 
 

24/11/2022

Die Freien Tankstellen im hds wählen neuen Vorstand

Walter Gasser (Mebo Süd), Richard Kompatscher (Mebo Rast), Theodor Lanthaler (EUM) und Haimo Staffler (Multi Energy) bilden den neuen Vorstand der Freien Tankstellen im Wirtschaftsverband hds. Die Wahl fand vor kurzem im Hauptsitz ...
 
 

23/11/2022

hds beim Deutschen Handelskongress 2022 in Berlin

Bei der diesjährigen Ausgabe des Deutschen Handelskongresses in Berlin, der in diesen Tagen stattgefunden hat, wurde mit großer Mehrheit Alexander von Preen zum neuen Präsidenten des Handelsverbandes Deutschland (HDE) gewählt. Der ...
 
 
 
Kontaktiere uns