25/07/2022

Verband der Reisebüros Fiavet trifft sich zur Vollversammlung

Erste Anzeichen einer Erholungsphase für Reisebüros nach der Pandemie

(von links) Pietro Perez, Fiavet Trentino-Südtirol Präsident Sebastiano Sontacchi, gesamtstaatliche Fiavet Präsidentin Ivana Jelinic, Martin Pichler, Verena Wenter und Fiavet Trentino-Südtirol Sekretär Jacopo Virgili.
Die jährliche Versammlung des italienischen Verbandes der Reise- und Tourismusunternehmen Fiavet für Trentino-Südtirol fand kürzlich in den Weinkellern von Ferrari in Trient statt. An der Veranstaltung nahmen unter anderem die Vorsitzende des gesamtstaatlichen Verbandes Fiavet, Ivana Jelinic, sowie einen Südtiroler Delegation bestehend aus dem Präsidenten der Fachgruppe der Reisebüros im Wirtschaftsverband hds, Martin Pichler, Vorstandsmitglied Verena Wenter und dem Fachgruppenleiter Pietro Perez.

Nach den letzten beiden Jahren, die von der Pandemie und den damit verbundenen enormen Schwierigkeiten für die Reisebüros gezeichnet waren, gibt es in der Branche wieder Anzeichen für Optimismus. Der Aufschwung wird auch durch das vorzeitige Erreichen des Prognosewertes für Ende 2021 bestätigt, der auf eine Rückkehr zur Normalität in 12-18 Monaten hindeutet. Der einzige Bremsfaktor, der die Unternehmen noch zurückhält, sind Preiserhöhungen als Folge der Pandemie und die Inflation, die die Reisezeit verkürzt oder die Reiseziele räumlich einschränkt. Dies ist jedoch im Vergleich zum Dreijahreszeitraum 2020-2022 bereits ein großer Fortschritt: Viele Unternehmen des Sektors mussten lange Schließungen und einen anhaltenden Umsatzrückgang von bis zu 90 % gegenüber den Vorjahren verkraften.

Obwohl Fiavet der nationale Bezugsverband der Reisebüros ist und einen wichtigen und kompetenten Partner für die Unternehmen des Sektors darstellt, sind nicht alle dem hds angeschlossenen Reisebüros Mitglieder. Es wäre wichtig, dass alle unsere Mitglieder auch Fiavet-Mitglieder werden", appelliert Präsident Martin Pichler, " dann können wir uns noch gezielter mit den Belangen der Reisebüros auseinandersetzen. Fiavet organisiert auch interessante Schulungen und vertiefende Kurse rund um die Welt des Reisens", so Pichler abschließend.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Pietro Perez

Berufsgruppen
Fachgruppenleiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 509
M: 335 377 500
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

24/05/2022

Reisebüros im hds wählen neuen Vorstand

Die Fachgruppe der Reisebüros im Wirtschaftsverband hds hat vor kurzem im Rahmen ihrer Vollversammlung den Vorstand samt Führungsspitze neu gewählt. Bestätigt wurden in ihrer Funktion Präsident Martin Pichler und Vizepräsident ...
 
 

13/05/2022

Corona-Beihilfen für Eventdienstleister/Veranstalter, Fitnessstudios und Reisebüros

Südtirols Eventdienstleister/Veranstalter, Fitnessstudios und Reisebüros gehören zu jenen Wirtschaftssektoren, die besonders von der Pandemie betroffen waren und massive Umsatzeinbußen verzeichneten. „Ein Arbeiten und Wirtschaften waren in den ...
 
 

13/10/2021

Messe Hotel 18.–21. Oktober

Durch den persönlichen Kontakt, durch die Qualität der Produkte, durch das Event- und Informationsprogramm - und durch die Ideen, die ganz von selbst bei jedem Treffen in der Messe geboren werden. Und so nutzen verschiedene Fachgruppen im hds - ...
 
 

02/07/2021

Abheben am Bozner Flughafen: Treffen zwischen Sky Alps und den Südtiroler Reisebüros im hds

Im Sinne einer guten Zusammenarbeit hat das Unternehmen Sky Alps, die Südtiroler Reisebüros im hds Ende Juni zu einem Treffen eingeladen. Das Interesse der Südtiroler Reisebüros war groß: Rund 25 Reisebüro-Mitarbeiter trafen am Bozner Flughafen ein ...
 
 
 
Angebot anfragen