04/08/2022

Lehrlinge: vom Block- zum Jahresunterricht

Eine vom hds durchgeführte Umfrage unter den Mitgliedsbetrieben hatte ergeben, dass sich die Mehrheit der Befragten das Modell des Jahresunterrichts für die Verkäuferlehrlinge bevorzugt anstelle des bisherigen Blockunterrichts.

Die Vorteile des Jahresunterrichtes sind laut Feedback der Betriebe u.a., dass der Lehrling nicht so lange im Betrieb abwesend ist und keine neue Einarbeitung nach der Abwesenheit (aufgrund der Schule) notwendig ist. Zudem wird bei wöchentlichem Unterricht der Unterrichtsstoff wesentlich besser vertieft und die Verbindung zur Praxis mit dem aktuellen Stand des Erlernten besser geschaffen. Auch wird die Teamarbeit aller Beteiligten - Lehrlinge, Lehrherr und Mitarbeiter – stärker gefestigt, da die Anwesenheit am Arbeitsplatz für einen längeren Zeitraum nicht immer eine gewisse Eingewöhnungszeit bei der Rückkehr in den Betrieb mit sich zieht.

Der Wunsch nach einer Umstrukturierung der schulischen Ausbildung der Lehre im Verkauf wurde nun umgesetzt: Mit September beginnen somit die Lehrlinge mit dem Jahresunterricht. Es bleibt nach wie vor das Ziel, alle möglichen Maßnahmen auch gemeinsam mit den Schulen zu etablieren, damit die Ausbildungsform der Lehre weiterhin gefördert wird.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

dott.ssa Elisabeth Nardin

Junge im hds, Berufsbildung & Jugendprojekte
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 510
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

09/08/2022

hds-Mitglied SiMedia als familienfreundlichen Arbeitgeber ausgezeichnet

Das Niederdorfer Unternehmen SiMedia ist für seine familienfreundliche Unternehmenspolitik mit dem Dialog-Zertifikat des Audit "familieundberuf" ausgezeichnet wird. Wir gratulieren dem hds-Mitgliedsbetrieb, der mit gutem Beispiel ...
 
 

03/08/2022

Der Wirtschaftsbarometer im Handel

Die Sommererhebung des Wirtschaftsbarometers vom WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen zeigt eine nach wie vor positive Lage für den Südtiroler Großhandel. Fast neun von zehn Unternehmen gehen heuer von einer ...
 
 

03/08/2022

Neu: Lehrlingsprämie für Betriebe

Mit einer Prämie von 2000 Euro für jeden Lehrling, der eine Ausbildung bis zur Lehrabschlussprüfung durchläuft, können künftig Südtirols Lehrbetriebe der Sektoren Handwerk, Industrie, Handel, Dienstleistungen, Tourismus und ...
 
 

22/07/2022

„Schritt in die Selbständigkeit wagen!“

Zur Förderung des jungen Unternehmertums in Südtirol hat der Wirtschaftsverband hds in dieser Woche erstmals ein spezielles Event für Jugendliche rund um das Thema Unternehmertum organisiert. An jeweils drei verschiedenen Abenden wurde rund ...
 
 
 
Angebot anfragen