28/02/2022

Vorsicht auf Telefonanrufe über Internet-Verträge

Rechnungen mit Beträgen teils sogar im fünfstelligen Bereich

Letzthin häufen sich wieder Fälle, in denen Unternehmer kontaktiert werden, um telefonisch Verträge abzuschließen. Dabei verweist der Anrufer auf einen scheinbar bestehenden Internet-Auftritt des kontaktierten Unternehmens (Google-Eintrag o.Ä.) und/oder auf die Verlängerung eines bereits in der Vergangenheit abgeschlossenen Vertrages. Aufgrund der Formulierung, insbesondere aber wegen der Überrumpelungssituation, wird der Unternehmer dazu veranlasst, einen Vertrag abzuschließen.

Wenige Tage nach dem Telefongespräch erhalten die kontaktierten Unternehmen Rechnungen, wobei sich die Beträge teils sogar im fünfstelligen Bereich bewegen. Bei nicht erfolgter Begleichung der geforderten Beträge werden Inkassobüros mit der Eintreibung beauftragt.

Wir empfehlen, im Falle solcher Anrufe stets Vorsicht walten zu lassen und keinen telefonischen Vertragsabschlüssen unbedacht einzuwilligen.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott.ssa Jasmin Lumetta

Rechtsberatung
Bereichsleiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 422
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

05/08/2022

Referenzen und Projekte

Langjährige Erfahrung in spezifischen, sektorenbezogenen und lokalen Bereichen: das sind die konkreten Vorteile, die unsere Rechtsexperten den Unternehmen bieten, indem sie ihnen aktiv beratend zur Seite stehen. Eine Reihe von zufriedenen Kunden, ...
 
 

21/07/2022

Rechtliche Absicherung durch Verträge

Während eines Arbeitstages sollten sich die meisten Streitigkeiten rechtlicher Natur in einem Unternehmen, durch bereits vorab vertraglich festgelegte Klauseln lösen lassen. Doch bei Nichtvorhandensein einer vertraglichen Basis muss oft nachträglich ...
 
 

30/05/2022

Schon mal an eine Geheimhaltungsvereinbarung gedacht?

Meist beginnt es mit einem Ideenaustausch und entwickelt sich dann zu einem vollwertigen Projekt: Wenn eine Zusammenarbeit unter Unternehmer oder Unternehmen entsteht, kann bereits in der Anfangsphase eine Geheimhaltungsvereinbarung (auch ...
 
 

03/05/2022

Alles rund um das Thema Franchisevertrag

Der Franchisevertrag ist ein immer häufiger verwendetes Vertragsmodell. Im italienischen Recht unterliegt es einem eigenen Gesetz (Gesetz Nr. 129/2004). Um die Rechtmäßigkeit eines Vertrages sicherzustellen und verschiedene Probleme und ...
 
 
 
Angebot anfragen